probiers_mal_mit_interrail

Christi und Kari on tour
Alle Artikel

TAG 19 - Stockholm

Stockholm HafenDjurgårdenBlick zum und dem technischen MuseumDjurgården

Mit einem Geburtstagsfrühstück wurde heute in den Tag gestartet, denn es gab ja einen 19er zu feiern.

Gestärkt ging es los und vorbei an den Hauptgebäuden der Stadt wie beispielsweise der Oper und auch dem Hafen.

Nach soviel Natur in den letzten Tagen, bekamen wir Sehnsucht nach Grünem und somit ging es auf eine der drei Inseln der Stadt. Wir beschlossen Djurgården ist dafür genau richtig, denn diese ist sowohl Park als auch Sightseeinghochburg mit all ihren Museen.

Das Wetter fand unsere Ambitionen nicht ganz so ansprechend und lockte uns in das technische Museum.

Mit der momentanen Ausstellung MegaMind landeten die Schweden einen Volltreffer bei uns. Im Vordergrund dieser standen die menschlichen Sinne gemeinsam mit der modernen Technik zum interaktiven Erleben.

Das Highlight: mit den Augen ein Bild malen.

Das wir auf Grund der Schließzeit das Museum verlassen, hatte keiner von uns gedacht und es hätte noch soviel mehr zu entdecken gegeben. (Wir hatten schon 3 Stunden Aufenthalt :D )

Das Wetter hatte sich gebessert und wir, die Spendierhosen an, zogen zum Shoppen los. Doch die Erinnerung, dass wir das Erworbene ja in unseren nicht ganz so leichten Rucksäcken weiter transportieren müssen, stellte diese auch schnell wieder ein.

Zur Abwechslung gab es heute wieder einmal Nudeln zu essen, welche in lustiger Gesellschaft verzehrt worden sind.

Um den Geburtstag ausklingen zu lassen, wechselnten wir dann schlussendlich an die Bar.

Aber kein Grund zur Sorge, denn Alkohol zählt hier als Luxusgut.

Zufrieden fallen wir nun ins Bett und wir hoffen ihr könnt dies auch.

(Sidefact: 23km Fußweg)

1

Kommentare

Christian
Tja jetzt ganz auf Stadt eingestellt. 🏫🕍⚓