zweimithund
vakantio.de/zweimithund

Diese putzigen Zwergenmützenhäuser sind zum verlieben schön. 

Man fühlt sich in diesem Dorf wie in einer anderen Welt, wie in einer Filmkulisse für einen Koboldfilm. Wir laufen durch die Gassen und wir sind so entzückt von diesem schönen Dorf und knipsen sehr viele Fotos.

An einem Trullo steht die Haustür offen und eine ganz liebenswerte ältere Frau bittet uns in ihr Häuschen. Sie zeigt uns ihr schnuckeliges Heim.


Oben haben früher die Kinder geschlafen, sagt sie. Ganz stolz zeigt sie uns alles, wir verständigen uns mit Händen und Füßen. Sie macht uns ein Fläschchen Rotwein auf und verköstigt uns mit Knabbergebäck, auch Schnuffi bekommt einen Keks. Wir legen ihr ein paar Euro auf einen kleinen Spenderteller und sie ist ganz außer sich vor Freude. Wir machen noch ein Abschiedsfoto.  

wer schaut den hier aus dem Kamin ??? 😻

Das ganze Dorf war halb zerfallen und es wurde nach und nach wieder errichtet. Es gibt ein paar Souvenirläden und einige Künstler. Einige Trulli sind als Ferienwohnungen ausgebaut und können gemietet werden. 









Man muss es einfach gesehen haben dieses putzige Dorf 😍

Die Trullo Kirche 

Einfach mal hinfahren, es ist das schönste Dorf, das wir auf unserer Reise gesehen haben 🫶🏻

Aber aufgepasst beim parken, trotz der bezahlten Parkgebühren bekommen wir einen Strafzettel über 42 Euro… Wohnmobile sind nicht überall erlaubt ☹️ 


Italien

Zuletzt gesehen · Gesponsert
Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten: