Ichbindannmalweg
Das ist ein toller Reiseblog!

Wer hat an der Uhr gedreht?

Der letzte Monat meines Auslandsaufenthalts in Kanada hat nun angefangen; „Alter Schwede“, wie schnell ging die Zeit um. Gestern saß ich noch im Flugzeug und war total aufgeregt wie es in Kanada wohl werden wird und ganz viele Fragen schwirrten in meinem Kopf herum. Heute stehe ich kurz davor, wieder in ein Flugzeug zu steigen nur mit dem Unterschied, nach Deutschland und nicht nach Kanada zu fliegen.

Das Baseballspiel

Im letzten Blog hatte ich geschrieben, dass ich zu einem Baseballspiel nach Toronto fahren werde. Wir sahen uns ein Spiel der Toronto Blue Jays an. Die Mannschaft spielt als einziges kanadisches Team in der American League, die mit der National League zur Major League gehört. Es war Baseball in einer Top Liga.

Dieses Spiel war ein tolles Erlebnis. Die Toronto Blue Jays spielten gegen die Los Angeles Angels. Leider hat Toronto das Spiel 1:8 verloren. Mit zwei Freunden habe ich mich zu den Plätzen direkt am Spielfeld geschlichen. Blöderweise saßen wir bei 34 Grad in der Sonne, wodurch wir nach gefühlten zwei Minuten nass geschwitzt waren.

Bei der Rückfahrt habe ich mich mit einem Lehrer über Bier unterhalten. Er hat eine eigene Brauerei und ist fasziniert von der „Deutschen Trinkerei“.

Sommer

Nach dem Spiel ist endlich der Sommer in Owen Sound gestartet, so dass meine Gasteltern auf die Idee kamen, den Pool zu eröffnen. Also wurde das Wasser erneuert und Chlor hinzugefügt und ein fehlendes Teil ersetzt. Blöderweise wurde es wieder kühler, die Eröffnung wird also noch hinausgezögert.

Mehr ist eigentlich nicht passiert, jedoch steigt langsam die Aufregung, wieder nach Deutschland zu kommen.

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Hallo Fuji-san!

09. und 10.11.2019 – Wochenendausflug an den Fuß des Mt. Fuji 富士山Bei wunderschönstem Herbstwetter gi...

Mal zur Abwechslung: Wandern am Montag 😉

01.11.2019 - Wanderung vom Mt. Mitake zum Mt. HinodeDa ich am Samstag ein Meeting mit Prof. K hatte ...