wirsindinasien

Michael und Anke im Abenteuer !
Alle Artikel

Krankentage und Langeweile

Krankentage und Langeweile

Nach meinem Harnwegsinfekt, (über den Krankenhausbesuch hat Michael ja berichtet) bin ich jetzt schon den zehnten Tag in Folge angeschlagen und nicht voll einsatzfähig. Zuerst in Hanoi im Hotel die Matratze platt gelegen. Dann sind wir mit dem bequemen Bus mit Liegesesseln nach Sapa gereist. Hier haben wir zum Glück ein wunderschönes Zimmer mit Balkon und Blick auf den See und die Berge.

Am ersten und zweiten Tag habe ich das Zimmer auch nur für einen Spaziergang zum Essen gehen verlassen. Am dritten und vierten Tag habe ich mir einen Ausflug zugetraut. Das war schön, aber im Nachhinein keine gute Idee, da mein Immunsystem durch die Antibiotika ausgesetzt war und sich Erkältungsviren prima ausbreiten konnten. Zuerst Schnupfen und Fieber, jetzt die Ohren und starker Schwindel.

Morgen fahren wir weiter nach Bac Ha und haben ein Taxi bestellt, weil ich mir Busfahren nicht zutraue.

Jetzt wird es Zeit, dass es besser wird. Es ist anstrengend, nervig und langweilig.

Michael macht alleine kleinere Ausflüge, damit er nicht den Lagerkoller kriegt. Aber auch das ist wenig spassig. Naja. Drückt uns mal die Daumen!

2

Kommentare

Wolfgang
Ach Anke, ich wünsche Dir schnelle und vollständige Genesung.