urlaubsblog

Reiseblog von Yvonne und Norbert

Kroatien Sommer 2020

Es war nicht einfach im Sommer 2020 sich für ein Urlaubsziel zu entscheiden, da schon im April Corona uns einen Strich durch die Kurzurlaubspläne an die Mecklenburgische Seenplatte gemacht hat, haben wir nichts fest gebucht.

Spontan haben wir dann wieder mal bei einer kleinen Wohnmobilvermietung in Berlin https://arni-womo.com/ ein Wohnmobil gemietet. Der Vermieter ist sehr freundlich und seine Wohnmobile, wenn auch etwas älteren Baujahrs haben bei uns einen sauberen und technisch guten Eindruck hinterlassen, sodass wir uns für den ROTEC entschieden haben. Was den Preis des Wohnmobils angeht, vergleichbar günstig haben wir bei keinem anderen Wohnmobilvermieter oder Vermietungsportal ein Wohnmobil gefunden.

Nach reichlichem Studium von Urlaubsdestinationen die möglichst wenig von Corona betroffen sind, entschieden wir uns für Kroatien.

Einige Tage hatten wir um uns auf den Urlaub vorzubereiten, um alle notwendigen Sachen für unsere vierköpfige Familie (Kinder: 5 Jahre, 15 Jahre, Frau und ich) einzupacken. Ich selbst war bereits schon das ein oder andere Mal mit dem Wohnmobil unterwegs, von daher wusste ich was man braucht und was nicht.

Freitag: 10.07.2020: Es geht endlich los

Route war geplant, erster Übernachtungsstop sollte Rasthof Irschenberg an der A8 sein. Fahrt war gut, bei überwiegend guten Wetter, allerdings zeigte das Radarbild vor München extreme gewitterartige Niederschläge an. 

Etwa 100km vor München erwische uns eine der Zahlreichen Gewitterwolken, es war kaum möglich zu Fahren. Aquaplaning Gefahr, so ging es gemächlich mit 60km/h auf der Autobahn nur langsam voran. Es war Weltuntergangsstimmung, das gute daran so wurde unser Wohnmobil von arni-womo.com gleich zu Anfang auf Dichtigkeit geprüft. Was der Rotec mit Bravour bestand.

Direkt vor München hats dann aufgehört zu Regnen, worauf wir eine kurze Pause einlegten.

... to be continued

#urlaub#2020#kroatien#wohnmobil

Kommentare