30.08.21

Heute verlassen wir Funtana um am Limski Fjord vorbei nach Rovinj zu fahren. 

Juergen war hier schon mal mit 11 Jahren… Kindheitserinnerungen 😀

Rovinj ist nicht so voll wie Porec und von vielen kleinen Gassen geprägt, die hoch zur Kirche führen. 

hier hat man einen fantastischen Blick über die Bucht.

Nach der Stadtbesichtigung fahren wir wieder Richtung Norden , da wir auf einem Parkplatz „wild“ Campen wollen um dann morgen weiter nach Norden zu fahren.

Wir essen im Fuente in Funtana und übernachten auf dem benachbarten Parkplatz, wo wir nicht die einzigen Wildcamper sind. 

Trotzdem ist uns nicht ganz geheuer 🤦‍♀️

 😴 Hoffentlich gute Nacht 💤 

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Luxor Theben West

Luxor WestNach einer doch ganz guten Nacht (bis auf die Kälte haben wir gut geschlafen) es waren 3Gr...

Tod auf dem Nil…..

Tod auf dem Nil….….oder Einschiffung auf einem „Premiumschiff“Der Wecker klingelt kurz nach 6…..das ...

Ägypten 2022 Anreise

25.01.2022Die AnreiseAnreise ÄgyptenDer Wecker klingelt um 3:00 Uhr, da wir nicht wie geplant von Kö...