the_travelers
vakantio.de/the_travelers

Haaaaalloooo zusammen ☺️

Heute war mal ein Tag, an welchem alles lief wie am Schnürchen ☺️

Wir packten unsere Sachen, checkten aus und konnten direkt ins Taxi springen. Am Hafen hatte unsere Fähre bereits angelegt - kurz noch Tickets kaufen, an Board gehen und fünf Minuten später waren wir bereits unterwegs in Richtung Festland ☺️.

Dort holten wir unser Auto ab und fuhren los zu unserer nächsten Unterkunft in „El Cuyo“.

Unterwegs machten wir noch eine kurze Pause um die Drohne zu starten, denn wir fuhren auf einer echt spektakulären Strasse! Ein paar hundert Meter weiter sahen wir eine riesige Gruppe von Flamingos. Diese musste ich fotografieren! Also parkten wir unser Auto am Strassenrand und ich joggte los, um näher ran zu kommen. Anfangs ging alles am Strand entlang, doch gegen Ende führte kein Weg am hohen Gras vorbei. Doch es lohnte sich! Kurz nachdem ich ein paar Fotos geschossen hatte, flogen die Tiere weiter und ich kehrte zufrieden zum Auto zurück ☺️.

Nun konnte es weiter gehen. Wir erreichten das Dorf um 14 Uhr, also hatten wir noch eine Stunde Zeit um etwas zu essen. Gar nicht so einfach hier ein Restaurant zu finden… Es ist überhaupt nicht touristisch und irgendwie fühlen wir uns ein Bisschen wie in Vietnam: Alle schauen uns an wenn wir rum laufen, aber jeder ist sehr freundlich und grüsst uns. Eigentlich ganz gemütlich ☺️

Wir fanden dann doch ein Restaurant und erfreuten uns über einen Burger ☺️

Anschliessend fuhren wir zu unserer neuen Unterkunft - die ist echt genial!

Wir haben eine Badewanne - auf dem Balkon!!

Nach der Übergabe fuhren wir noch in den Supermarkt und kauften etwas Verpflegung ein.

Nun haben wir noch alle Bilder von gestern hoch geladen und uns langsam den Feierabend verdient 😉

Jetzt heisst es: Wasser in die Badewanne laufen lassen und die Aussicht geniessen 😉


Bis morgen wieder!

Kommentare