Jaja der Eratzreifen....

Matanzas

Auf dem Weg zu unserem nächsten Stop folgen wir mehr oder weniger blind dem kürzesten Weg des Navis. Dies war, weiß Gott, nicht die beste Entscheidung die wir bislang auf der Reise getroffen haben. Von der asphaltierten Straße ging es auf eine hügelige Schotterpiste. Das letzte Wohnhaus längst hinter uns und hinein in die Bergwelt der Küstenregion nehmen die Schlaglöcher langsam zu...
88 mal gelesen1
  • Chasing Wind & Waves
    Gepostet am 24. Oktober
    Kurz nach dem Grenzübergang zwischen Chile und Argentinien auf ca. 3.500m Höhe.

    Pichilemu

    Wer hätte gedacht, dass die Skiunterwäsche mein bester Freund auf dieser Reise wird? Eingepackt für die Nächte in Boliviens Salzwüste, kommt sie bereits jetzt nachts bei 8 Grad zum Einsatz. Vor ein paar Tagen haben wir unseren Camper abgeholt. Der funktionale Mitsubishi-Transporter, mit dem Nötigsten ausgestattet, wird uns die kommenden drei Wochen durch Chile bringen...
    70 mal gelesen1
  • Chasing Wind & Waves
    Gepostet am 24. Oktober