sunreiser

Immer der Sonne hinterher

Fuerteventura

Fuerteventura bedeutet ja bekanntlich so viel wie "starker Wind". Das hat natürlich auch seine Berechtigung, wobei wir es wesentlich schlimmer erwartet hätten. Wir waren im Süden, genauer in Jandia Playa. Super Strand, vor allem für die kalten Wintermonate, denn alle anderen Destinationen sind wesentlich weiter als 4 Stunden Flug entfernt.

Das Wetter in Fuerte

So etwas wie "viel Regen" gibt es auf den Kanaren grundsätzlich nicht. Von etwa zwei Wochen hatten wir 2 Tage, an denen es etwas bewölkter war, was aber für Anfang November ganz okay ist. Die meisten Tagen waren etwas windig, wobei es trotzdem auf dem Strand super angenehm war (gefühlte 25 Grad). Grundsätzlich ist es auf den Kanaren das ganze Jahr schön (unserer Erfahrung nach auch in den Wintermonaten wie November, Februar oder März).

Die Umgebung

Für die Reiselustigen gibt es auf der Insel natürlich einiges zu entdecken. Am Besten einen Mietwagen organisieren und die Vulkan-artige Landschaft selbst erkunden. Es gibt kein "hier ist es am schönsten", denn Fuerteventura hat wie jede Insel der Kanaren, seinen eigenen Charme.

Fuerteventura - das Surfparadies

Es gibt zahlreiche Spots auf Fuerteventura, wir waren in Jandia (was für uns Anfänger völlig in Ordnung war). Es gibt eine Surf-School direkt am Strand von Jandia-Playa und auch wenn wir des Öfteren ins Wasser gefallen sind (ist ja zum Glück nicht so schlimm wie beim Boarden auf dem Schnee ;-)), hat es bis zum Ende super viel Spass gemacht und auf jeden Fall eine Leidenschaft (vor allem für das Wind-) Surfen entdeckt!

#spanien#kanaren#fuerteventura#jandia#windsurfen#surfen#strand

Kommentare

Joe
Will ich auch machen! Wie lang sollte man am besten dort hin um als Anfänger Windsurfen zu lernen?

Roberto
Hi Joe, also grundsätzlich würde ich dir mindestens eine Woche empfehlen (je länger desto besser ;-)). Danach kann man (je nach Wellengang und Glück mit dem Wind) halbwegs auf dem Board stehen und dann macht es gleich viel mehr Spaß! Aber Fuerteventura ist für das Windsurfen wie gemacht und kann es dir sehr empfehlen!

Michael
Habe jetzt meinen Urlaub gebucht. Kann es nicht echt nicht mehr erwarten, dass ich endlich auch WIndsurfen erlerne. Bisher habe ich dies noch nie gemacht und ich hoffe es ist nicht so schwierig ;-)

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: