stefsabenteuer

Das ist ein toller Reiseblog!
Alle Artikel

New Plymouth

New PlymouthNew PlymouthNew PlymouthNew PlymouthNew PlymouthNew PlymouthNew Plymouth

Am nächsten Morgen fuhren wir nach "New Plymouth".

Von dort kann man nahezu von überall den "Mount Taranaki" erkennen.

Ein 2518 Meter hoher Vulkan, der als der gefährlichste Berg Neuseelands gilt, da hier schon mehrere Unfälle passierten, die auch tödlich endeten.

Er ist der zweit größte Berg auf der Nordinsel und im Winter ist er komplett mit Schnee bedeckt, wie wir auf einer Glaswand in der Stadt entdecken konnten.

Dort befanden sich auch wieder, wie schon in Kaikoura schöne Wandmalereien.

Am Strand sahen wir ca. 20 Meter vom Strand entfernt einen Orca. Es ist sehr selten, einen zu sehen und wir hatten wirklich Glück!

Am Abend besuchten wir ein Kino und schauten "Fifty Shades of Grey 3".

0

Kommentare

Noch keine Kommentare