sporto-di-mondo

Einmal um die Welt in 69 Tagen

Day 7- Ab heute bitte links fahren ;-)

20.11.16

Ausschlafen bis 09:30, Morgenessen im Ibis Hotel und dann zur Jucy Car Vermietung laufen, bei sonnigem aber sehr windigem Wetter. Dort nehmen wir unser Grün-Violettes Auto entgehen - schaut selber auf den Fotos :-)

Nach kurzer Instruktion fahren wir los Richtung Campingplatz Remuera, wobei es zuvor noch zum nahegelegenen Lebensmittelladen "countdown" geht. Dort kaufen wir gross ein. Yves hat im "Schäre-Stei-Papier" gewonnen und probiert sich als erster im Linksverkehr. Ab und zu mal den Scheibenwischer betätigen anstelle des Blinkers, sonst geht aber alles gut. Aufgrund der grossen Angriffsfläche des Womos lässt sich der Wind mit seinen Böen auf der Autobahn ganz gut spüren. Nach einer 20 minütigen Fahrt sind wir bereits auf dem ersten Campingplatz angekommen und Richten uns für zwei Nächte ein. Danach bereiten wir in der fixen Camping-Küche unser Gemüserisotto zu. Zum Verdauen machen wir einen kurzen Walk in Remuera, um die Busverbindungen herauszufinden.

Schliesslich geht es ans Planen des morgigen Tages in Auckland, bevor wir die Luken dicht machen und uns auf Ohr hauen ;-)

#auckland#sportodimondo#jucy

Kommentare

Jacqueline
Wau Weiss gar nicht was mir besser gefällt. Der knallblaue Himmel oder das quietschgrüne Auto:)) Am besten gefällt mir der ganze Blogg mit Kommentar und Fotos....freue mich immer auf neue Kapitel. Machets guet

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: