silvisabenteuer

Auf ins Abenteuer in Australien! ->Fortsetzung: silvisabenteuer.blogspot.com
Alle Artikel

Strandspaziergang in Perth

Strandspaziergang in PerthStrandspaziergang in PerthStrandspaziergang in PerthStrandspaziergang in PerthStrandspaziergang in PerthStrandspaziergang in Perth

Unser erster Tag in Perth war sehr schön. Und total entspannt. Zuerst haben wir eingekauft, was Gott sei Dank auch ging, weil die Supermärkte hier auch am Sonntag offen haben. Danach sind wir dann zum Strand gelaufen, vom Hostel aus muss man dazu nur die Straße überqueren. Der Strand heißt Cottesloe Beach, weil wir uns auch im Stadtteil Cottesloe befinden. Und er ist wirklich schön! Wir sind dann einfach mal drauf los gegangen und nach 3,5 Kilometern haben wir doch mal umgedreht und sind zurück gelaufen. Es war auch total viel los, viele Familien, Paare, Jogger und tatsächlich auch Schwimmer waren unterwegs. Und auch einige Surfer, die echt gut surfen konnten für die relativ niedrigen Wellen.

Am Ende haben wir uns dann noch den traumhaften Sonnenuntergang über dem indischen Ozean angeschaut. Sonnenuntergang ist hier zur Zeit nämlich schon um ca. 17:45.

Und danach haben wir uns unser erstes Essen in einem australischen Hostel selbst gekocht! War sogar ziemlich lecker und nette Leute haben wir in der Küche auch noch getroffen. Von insgesamt 7 waren allerdings 6 deutsch. Und ich war auch die einzige Frau. Schon bezeichnend :D

Das Wetter soll die nächsten Tage leider nicht mehr so sonnig werden und auch nur noch 17°C warm. Wir haben nicht dran gedacht, dass es im Moment in Perth noch eher winterlich ist, sondern nur an das tropische Darwin. Aber trotzdem werden wir die Zeit hier noch genießen :)

9
874 mal gelesen
  • Kommentare

    Noch keine Kommentare

    Dinge, die du vor Ort erleben kannst: