mit_anna_on_tour

Unser Blog  nach/in Australien
Alle Artikel

Billabong Sanctuary

ist der nicht süß????das ist ein Wombats, davor der Pfleger... rechts Anna, ich bin nicht drauf, einer muss ja schliesslich das Foto machenDie Schlange... 😉ein 4m Krokodil mit der blossen Hand gefangen...RESPEKT!der fiese Emudie gemeine australische Hausenteso nah war noch niemand an den giftigen Enten dran, keine Sorge, alles gut gegangenLe Croc - die Fütterung habe ich als Video festgehalten, die sind echt krass die KrokodileKoalaErst freundlich rangeschlichen und ihn gekrault, dann als keiner hingeschaut hat habe ich ihn vom Baum geschuckt 😃 Dann hat er geheult 😂😂Wasserschildkrötenfütterungder hatte Angst vor mir, der hat sich nicht mehr gerührt...Dingos, auch die sind ganz toll und knuffigMahlzeitsuch das Känguru-Baby...Vogel, Name mir unbekanntwie süssnoch einmal ganz süüüüüüüüssMum and Babyrooecht toll wie nahe man den Kängurus kommen kann

Wieder ein Tierpark 😃, aber das Wetter lässt uns wenig andere Chancen, Museen mussten wir leider auslassen 😉.

Auf dem Weg nach Norden Richtung Townsville stolpern wir über diesen Tierpark, nach einem kurzen Regenguss nach dem Aussteigen sind wir auch schon drin. Hier sind im 20 Minutentakt verschiedene Sachen geboten, die Tierpfleger sind echt gut und erzählen zu allen Tieren etwas.

Die Krokodile waren echt öd zu Beginn, die liegen ja nur rum, regungslos, aber sind schon echt beeindruckende Tiere, ein Krokodil lag direkt am Zaun, keine 20cm weg und schaut dich an 😳 und denkt sich wenn ich will kann ich auch durch den Zaun beissen...😬

Später wurden die Krokodile auch gefüttert, wow, haben die Power, die können echt hoch springen und wenn das Maul zuklappt macht das ein echt hässliches Geräusch, als ob man eine große Autotür zuschlägt. Und bei allem erzählen die echt interessante Dinge zu den jeweiligen Tieren. Das würde jetzt den Rahmen hier sprengen, eins war aber witzig, das Hirn eines Koalas ist so groß wie eine Erdnuss 😃😃😃 Also die sind nicht besonders helle kann man sagen...

Natürlich springen auch hier die Kängurus und Wallabies frei herum und lassen sich streicheln... 

Einen Wombat durften wir streicheln, eine Schlange um den Hals legen, ein Krokodil auf den Arm nehmen, okj, es war klein und hatte die Schnauze voll bzw. zugebunden...😂

Und, Annas Highlight, einen Koala auf den Arm nehmen.

Wasserschildkröten durften wir auch füttern, ein Wettrennen mit den Schildkröten haben die auch gemacht, unsere Schildkröte hat Ihren Namen alle ehre gemacht und gnadenlos verloren, die andere Schildkröte ist dagegen ins Wasser geflitzt.

Also der Park hat sich echt gelohnt und war sehr schön

2

Kommentare

Noch keine Kommentare