lexi-und-finni-fahren-im-mini
vakantio.de/lexi-und-finni-fahren-im-mini

Der Morgen fing wieder mit italienischen Frühstück an. Die Croissants waren echt lecker 🥐😋 Und Fico wollte vor der Fahrt noch schnell ne Runde Karussell auf dem Ventilator fahren 😂🤦🏼‍♀️🎠

Dann ging es ca. 2 Stunden bis Riomaggiore, bzw. ein paar Kilometer davor, zur heutigen Unterkunft. Der Ausblick auf das Meer und die Orte, die direkt in die Berge gebaut wurden, ist schon beeindruckend 🌊⛰️😍

Da wir mal wieder ein paar Stunden Zeit hatten und Riomaggiore keine freien Parkplätze mehr hatte, ist auch wirklich nur nen kleiner Ort, sind wir die Strecke zurück nach La Spezia gefahren. Der zur Unterkunft zugehörige "Strand", wahrscheinlich nur Kies, ist wohl mit einem 15 Minütigen steilen Abstieg verbunden. Wollten wir dann auch nicht. 

Dort kamen wir auf dem Hinweg schon vorbei, also kannten wir quasi den Weg. Wir parkten günstig in einem Parkhaus fast direkt am Meer. Erstmal gab es ein Eis mit Blick aufs Meer 🍦😍

Es ging am Wasser entlang und dann entdeckten wir ein kleines Café und bestellten Foccacia als Mittagessen. Gestärkt ging es in die Stadt, denn wahrscheinlich ist hier der letzte Flying Tiger, den ich in nächster Zeit besuchen werden. Bei uns gibt es ja nicht so viele 😭 Jetzt bin ich erstmal glücklich, hab nämlich noch die coole 🍋-förmige Zitronenpresse gekauft, die ich schon die ganze Zeit so cool fand 🙈 Außerdem gibt es da auch immer leckere und günstige Kaltgetränke 😌

Für Finn gab es auch noch ein Frozen Joghurt als Nachtisch. Und ich kaufte noch meine obligatorische Postkarte, als Souvenir 🏞

Wir waren natürlich wieder perfekt zur Mittagszeit unterwegs während viele Läden lange Mittagspause haben. Deswegen gab es nur noch ein paar Ohrringe bei Tally Weijl ⭐️🌛& 🦋 & Mini-Gummibärchen. 

Dann ging es zurück zum Parkhaus, vorbei an einer Statue von Richard Wagner und dem Bayreuth Platz, benannt nach der Partnerstadt von La Spezia 🇩🇪🇮🇹 Wir haben auch wieder die günstigste Tankstelle im Umkreis gefunden und wussten diesmal wenigstens wie das mit dem Tankautomaten funktioniert. Check ✅️⛽️

Die Anlage, in der unser kleines Zimmerchen liegt, ist wunderschön. Ein paar Stufen die Straße runter ist die Rezeption und das Restaurant. Unser Zimmer heißt 'Arnica'. Top Heilpflanze 🌱😌👍🏼 und liegt ganz unten am Ende der Treppe. Alles gesäumt von Wein und anderen Pflanzen 🍇🪴🌳

Jedes Zimmerchen hat eine wirkliche kleine Küchenzeile, ein Bad, sogar ne Klimaanlage, die heute aber gar nicht wirklich nötig ist, und einen kleinen Gartenbereich mit Sitz- und Sonnmöglichkeiten. Dort haben wir dann erstmal bisschen gelesen 🤓📔 Der Ausblick ist traumhaft direkt aufs Meer und die Berge um einen herum 😍

Bei den vielen Stufen war das Umpacken in Tasche und Rucksack wirklich schlau. Durch das direkte Meer und das kleine Zimmer ist alles etwas klamm, wie zB. die Bettwäsche 😅

Zum Abendessen ging es wieder hoch und es gab relativ gutes Essen. Die halbe Krabbe und das geknirsche in den Pasta des Tages, Nudeln mit Krabbe, hätte ich mir schenken können. Und auch der Seetäufel hätte auch ohne Gräten in Speck eingewickelt werden können. Schlauer Weise, haben wir noch Kartoffeln als Beilage dazu bestellt, wäre sonst wieder etwas wenig 🍝🦀 & 🐟🥓🥔🍆🫑🍅

Als Nachtisch waren Panna cotta mit Waldfruchtsauce und Käseplatte aber wirklich lecker 🧀 Kann man jetzt auch nicht so viel falsch machen 😂 Ach ja und der süße Haushundi 'Luna' hat uns auch immer wieder am Tisch besucht 🐕

Auf dem Weg nach unten spielten wir noch eine Runde Tischkicker, die ich mit 9-10 sehr knapp verloren habe. Außerdem haben wir ein Fliegetier entdeckt. Erst dachten wir Libelle, dann Kolibri. Hat aber nicht so recht gepasst. Es stellte sich heraus es war ein Taubenschwänzchen, knuddelig 😇

Da wir vergessen haben ein Spiel in die Tasche zu packen, spielten wir 1 gegen 1 Spiele auf dem Tablet. Am Ende hatte mein Schatz wieder mehr Punkte als ich. Die Spiele waren aber auch nicht auf meiner Seite 😂 Langsam ging die Sonne unter und es fing an zu blitzen. Dann Blitze es alle paar Sekunden, aber ohne Donner und ohne Regen. Mal schauen ob heute nach was runter kommt 🌧

Ich bin insgesamt sehr gespannt auf die Nacht, aber freu mich morgen auf den Ausblick direkt aus dem Bett raus 🙈

PS. Das Internet ist ab 22 Uhr nicht mehr wirklich vorhanden, also weder das WLAN noch irgendwelcher Empfang. Blog hochladen ist also ziemlich schwierig 🥲


Italien

Zuletzt gesehen · Gesponsert
Kommentare