La vida es un viaje
vakantio.de/lateinamerika2017

Lange haben wir auf den 29.01.2017 hin gefiebert, uns Monate lang im letzten Jahr durch die wissenschaftliche Arbeit und das 1. Staatsexamen an der Uni gequält. Kraft tanken konnten wir in dieser anstrengenden Zeit, indem wir von unserem großen Abenteuer "Lateinamerika" geträumt haben. 

Jetzt geht es also endlich los - das Abenteuer beginnt.

Bepackt mit unseren Bagpacks uns voller Vorfreude ging es am 28.01.2017 mit dem Auto nach Köln, wo wir im Zimmer von Simi, einer Freundin von Lea, im Studentenwohnheim übernachten konnten. Am 29.01. sind wir dann mit der Stadtbahn zum Flughafen gefahren, von wo aus unser Flieger um 11:25 Uhr in Richtung Cancún gestartet ist.

Brownie & Blondie kurz vor dem Abflug in Köln.


Ca. 2 Stunden vor Ankunft in Mexiko müssen wir im Flugzeug die notwendige Touristenkarte ausfüllen, die uns dazu berechtigt bis zu 180 Tage in Mexiko ohne Visum bleiben zu dürfen. Außerdem gab es noch eine Deklarationskarte, die wir ebenfalls ausfüllten. 

Einmal um die halbe Welt

11 Stunden später und ca. 8000km von Deutschland entfernt, sitzen wir in Mexiko - WIR SIND ENDLICH DA :)

Es lief einfach alles wie am Schnürchen - Check-in, der Flug und auch die Einreise verlief ohne Probleme. Ich (Elisa) hatte allerdings das "Glück" beim Zoll zur Gepäckkontrolle zu müssen. Wer zur Kontrolle muss, wird allerdings per Zufall entschieden. Die Deklarationspapiere gibt man dem Zollbeamten und anschließend wird man aufgefordert einen Knopf zu drücken, woraufhin die Lampe entweder rot oder grün leuchtet. Bei Rot wird das Gepäck erneut gescannt und am Schluss geöffnet und ein weiteres mal kontrolliert. Die Beamten waren allerdings wirklich nett und daran interessiert woher man kommt. 

Danach ging es dann mit dem Bus vom Flughafen in unser erstes Hostel - das Las Flores - welches wir bereits in Deutschland für 2 Nächte gebucht hatten.

Tägliches Frühstück in der Hängematte :)

Am Ende hat es uns dort so gut gefallen, dass wir noch eine weitere Nacht geblieben sind, bevor wir dann am 01.02.2017 mit dem ADO nach Playa del Carmen gefahren sind. 

Überglücklich - unser erster Strandbesuch in Cancún 




Mexiko

Zuletzt gesehen · Gesponsert
#gluecksgefuehle#lateinamerika#abenteuer#abflug#backpacking#traveling#blondieandbrownie#friendship
Kommentare