indochina

Das ist ein toller Reiseblog!
Alle Artikel

Tag 1: Flug und Ankunft in Hanoi

Tag 1: Flug und Ankunft in HanoiTag 1: Flug und Ankunft in HanoiTag 1: Flug und Ankunft in HanoiTag 1: Flug und Ankunft in HanoiTag 1: Flug und Ankunft in HanoiTag 1: Flug und Ankunft in HanoiTag 1: Flug und Ankunft in HanoiTag 1: Flug und Ankunft in HanoiTag 1: Flug und Ankunft in HanoiTag 1: Flug und Ankunft in HanoiTag 1: Flug und Ankunft in HanoiTag 1: Flug und Ankunft in Hanoi

Abflug nach Istanbul, Flugzeit 3 Stunden, 3 Stunden Aufenthalt auf dem Flughafen in  einer Business Lounge, die etwa so groß ist wie der Flughafen Berlin Tegel und dann 8 Stunden-Flug nach Hanoi.


Am Flughafen, der nicht gerade übermäßig frequentiert ist, werden wir abgeholt und zum Hotel gebracht. Die Fahrt im nassgrauen Wetter zeigt eine nicht allzu anziehend wirkende Großstadt, aber das Sofitel Hotel, eine von den Franzosen erbaute sehr schöne Anlage, steht unmiitelbar in der Altstadt am See und ein kurzer Spaziergang überzeugt uns, dass zumindest die Altstadt Hanoi einen Besuch wert ist.


Heute früh beginnt gleich die Besichtigung.


Nach dem Spaziergang hinein in eines der Hotelrestaurants aber das bestellte Essen lässt lange auf sich warten und als Sabina ungeduldig wird, erläutert der herbei geeilte Manager, dass bei der Zubereitung ihres Hamburgers ein Küchenbrand entstanden ist, der durch Einsatz eines Feuerlöschers aber hatte beseitigt werden können, die Küche sei aber erst mal hin. Ein Ersatzessen musste dann aus dem anderen Restaurant herbei geschafft werden und etwas verspätet konnten wir essen und dann völlig übermüdet ins Bett fallen.

1

Kommentare

Sidney
Viel spass und sonne
Sidney
also der Burger war durchgebraten
Susy
shalom, bin erst jetzt an eurer reise beteiligt und lese mich grad ein.