heideunterwegs
heideunterwegs
vakantio.de/heideunterwegs

USA 2022 Tag 9 + 10

Veröffentlicht: 25.04.2022

An meinem Geburtstag ging es fĂŒr uns weiter nach Harrisonburg, mit einem Zwischenstopp in Charlottesville, wo wir eigentlich einen Cheesecake essen wollten.

In Charlottesville angekommen mussten wir erstmal feststellen, dass ein Festival ist und es etwas schwieriger war zum Parkhaus zu kommen, da viele Straßen gesperrt waren. 

Die nĂ€chste Herausforderung war dann einen Cheesecake zu finden - haben wir nicht. Aber der Haselnuss-Schokoladen- Pie war eine sehr gute EntschĂ€digung. Danach ging es noch ein wenig durch die Stadt, die schon recht schön war und die vielen Straßenmusiker haben ihr ĂŒbriges dazu beigetragen. (Auch wenn hier meine Stimmung nicht so toll war, zu viele Menschen. 😉)

Weiter ging es nach Harrisonburg zu Rachel und unserer Airbnb Übernachtung. Ein fĂŒr mich typisch amerikanisches HĂ€uschen. Mit ganz viel Liebe eingerichtet. Ich muss noch rausfinden, warum vor der EingangstĂŒr nochmal eine TĂŒr aus Glas ist.

Am Abend ging es indisch Essen. Ich liebe es außerhalb von Deutschland indisch zu essen. Es schmeckt jedes Mal anders aber ist immer lecker - wie in diesem Fall auch. 

Mehr haben wir auch nicht gemacht. Reicht ja auch. Ab einem gewissen Alter kann man es ruhiger angehen lassen. 😁 


FĂŒr unseren 10. Tag stand der Shenandoah National Park auf der Liste. Eine gut 160 km lange Straße auf einem BergrĂŒcken entlang mit verschiedenen Aussichtspunkten und Wanderrouten.

Punkt 1 dazu: ich habe wieder einmal festgestellt, dass ich der absolute Flachland-Tiroler bin und wandern nicht in meine Favoritenliste von BeschÀftigungen kommt.

Punkt 2: leider ist es erst Anfang des FrĂŒhlings und viele BĂ€ume noch recht kahl.

Punkt 3: die Aussicht entschĂ€digt alles. Wir haben heute tatsĂ€chlich kein Eichhörnchen gesehen aber viele Vögel, wo wir vermuten daß es Adler sind.

Punkt 4: es ist FrĂŒhling und warum sind hier 30°? đŸ„”


Am Abend ging es fĂŒr uns noch zu Taco Bell und ich bin schwer dafĂŒr, diese Fast Food-Kette in Deutschland einzufĂŒhren. Wirklich lecker. 

Am Tag 11 ist wieder ein Reisetag nach Roanoke (gesprochen 'Rounouk'). Dran bleiben lohnt sich, es ging ĂŒber den Blue Ridge Parkway.đŸ€«đŸŒłâ›°ïž

Antworten

USA
Reiseberichte USA
#shenandoah national park#virginia#usa 2022#harrisonburg#charlottesville#taco bell