germanmidwifegoesafrica

Fotografie: People

Ich war gestern zwei Stunden spazieren und habe einfach mal drauf los fotografiert. 

Man erlebt hier beides: hauptsächlich ältere Frauen lehnen Fotografie aus religiösen Gründen komplett ab- das akzeptiert man natürlich und geht weiter. 

Die andere Seite sind die Kinder!

Egal welchen Alters sind sie absolut neugierig, können ehrlich und frei lachen, sowie auch in ihrem Gesichtsausdruck offenbaren, wenn es ihnen nicht gut geht. 

Es ist beeindruckend zu sehen. Ich hab oft das Gefühl, in Deutschland tragen die Menschen Masken. Hier steckt so viel Ausdruck in den Gesichtern, das fasziniert mich. 

Weiterer Bericht vom heutigen Tag folgt.. 

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Mal zur Abwechslung: Wandern am Montag 😉

01.11.2019 - Wanderung vom Mt. Mitake zum Mt. HinodeDa ich am Samstag ein Meeting mit Prof. K hatte ...

Langsam läuft‘s

Die ersten 2 Wochen sind um und es gab einiges zu tun. Wir haben uns ein neues Heim gesucht, haben e...