Reiseblog von Fabienne & Simon
vakantio.de/fabienneundsimonontour

Servus Leute

Fernab von der ganzen Corona-Virus-Hysterie (in NZ bisher 5 Infizierte) befinden wir uns gerade in einem gemütlichen Café in Dunedin (Daniiidn ausgesprochen) bei herbstlich, regnerischem Tag.

In Christchurch gelandet, haben wir uns tagsdrauf einen Camper gemietet, mit welchem wir bereits mehr als eine Woche unterwegs sind.

Fabienne hat sich Strickzeugs gekauft und strickt mir nun ein schönes Stirnband. Ich habe mir die All-Over-NZ-Fischerlizenz sowie Angelrute gekauft. Erfolg hatte ich bisher noch keinen :-P

Betreffend Corona-Virus finde ich vor allem Schade, dass nun dem FC St. Gallen die Meistersaison vermiest wird... :-(

Hasta la vista, baby.

Kommentare

Peter
Schau dir die täglichen Steigerungen an; dann wirst hier kaum mehr von Hysterie, sondern von "Kriegszuständen" sprechen.

Peter
Aber Hysterie hin, Hysterie her: es sind wunderbare Bilder!