eva bikes away

Updates zu meinem kleinen Fahrrad-Abenteuer

Kommt Zeit Kommt Rad!

Angetrieben vom Wunsch an meinen Bachelor noch ein Masterstudium anzuhängen, mal für eine Weile Großstadtluft zu schnuppern und vor dem neuen Lebensabschnitt nochmal ordentlich Zeit fürs Reisen zu haben, fiel Ende Januar die nicht ganz einfache Entscheidung meinen unbefristeten Job zu kündigen, meine heißgeliebte Wohnung aufzugeben und mich ab Mai in neue Abenteuer zu stürzen 😅

Durch mein kleines Abenteuer auf dem Donauradweg letztes Jahr, hatte ich mich sehr ins Radreisen verliebt. Daher war schnell klar, dass mein Lieblingsgefährt auch für diese Reise als Transportmittel herhalten muss 😉

Ursprünglich hatte ich mir vorgestellt, von Mai bis September einmal die Ostsee zu umrunden. Da diese Runde jedoch zahlreiche Länder und somit Grenzübertritte beinhaltet, war mit der zunehmenden Verbreitung von COVID-19 relativ schnell klar, dass das so wohl leider nix wird.. 

Aber die wertvolle, neu gewonnene Freiheit einfach nicht zu nutzen, kam und kommt natürlich überhaupt nicht in Frage 😋

Daher hieß es in den letzten Wochen geduldig abwarten, wie sich die Corona-Bestimmungen entwickeln und parallel schon mal überlegen, welche Alternativen es innerhalb Deutschlands so gäbe.. Ganz getreu dem Motto der Stunde eben: 

Kommt Zeit 

Kommt Rad! 

#biketravel#wanderlust#radreise

Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst:

Reiseberichte, die dich auch interessieren könnten:

Von Regensburg nach Hollfeld - Die Generalprobe

Um mal einen Testlauf zu haben, bevor es 'richtig' losgeht, bin ich am am Sonntag und Montag, den 16...