ERGOS-Neuseeland-Reise
vakantio.de/ergos-neu-seeland-reise

Donnerstag, 13.02., von Wellington nach Ohakune

Heute fahren wir von Wellington nach Ohakune, das am Rand des großen Tongariro-Nationalparks. Zuerst holen wir unseren Mietwagen ab und verlassen Wellington u.a. durch den Mount-Victoria Tunnel. Unterwegs werden wir von einem "Bösen" ganz in Weiß verfolgt ;-)

Die Fahrt Richtung Norden ist wieder wild und kurvig und knapp 300 KM lang. Unterwegs machen wir Pause in der "Outlet-City" Otaki und werden dieses Mal tatsächlich schwach bei den Pullis. Zu Hause ist ja noch Winter. Da brauchen wir warme Sachen!!!

Und dann sehen wir die Vulkanberge. Auf dem Mount Ruapehu liegt Schnee. Um 18.30  kommen wir in unserem neuen B&B an. Hier treffen wir noch auf ein deutsches Paar, das morgen die Wanderung zwischen beiden Vulkanbergen machen will und vom Shuttle um 1/2 6 abgeholt wird - 19 KM, 8 Stunden! Wir sind gespannt, was sie morgen Abend erzählen. Ein kleiner Plausch mit dem Hausherren und die Bestellung des Frühstücks runden den Tag ab.


Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten: