Emils Schüleraustausch nach Argentinien
vakantio.de/emils-schuleraustausch-nach-argentinien

Hallo Zusammen!
Neulich überraschte einer der YFU Betreuer hier in der Stadt mit der Aufgabe, für die Publicity von YFU in Avellaneda, in einer Woche  ein paar Instagram Storys hochzuladen. Ich mit null Ahnung hatte meinen Spaß daran. Hier sind sie nun übersetzt, als kleiner Überblick. 

In den nächsten Tage/Wochen werde ich auch davon erzählen, aber beim schreiben ist mir aufgefallen, dass das ziemlich viel ist, also erstmal das hier als Überbrückung. 

Mir geht es soweit sehr gut, YFU hat ganze Arbeit geleistet, alles läuft bestens, von Familie, Essen, Gesundheit, Freunde und Schule. 

Euch wünsche ich einen einen guten Start ins Schuljahr!

Wir sehen uns bald!

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

02. Die Reise beginnt.

Nasenbluten auf 11000 Metern

01. Davor

Es stand immer schon fest, dass ich einen Austausch machen würde, früher oder später. Nun geht es lo...