Thailandtour 31.12.2021-28.01.2022

Einer der vielen schönen Plätze sind die Orangenplantagen in in den Bergen. Die Fahrt geht über eine kurvenreiche Straße hinauf nach Mae Rim. Wir erreichen nach ca. 1 Stunde und bei knapp 34 Grad das Dorf. Es gibt nicht nur Orangenplantagen, sondern auch viele Gemüse- und Blumenfelder in prachtvollen Farben. Bei einem Shop wird uns eine Frucht angeboten, die nicht einmal Kori kennt. Sie schmeckt nach Gurke, aber irgendwie auch nach Melone und sieht aus wie eine helle Melanzani. Eine zweite Frucht sieht so ähnlich aus nur noch heller und schmeckt etwas süßer. Die Frau lädt uns auch noch ein das Mittagessen zu probieren. Es gibt Reis, Papayasalat, gekochten Kürbis und Fleisch. Lisi kostet nur ein wenig vom Papayasalat - er ist ihr etwas zu scharf. Vom Reis bekommen wir alle etwas und Kori bekommt noch eine Portion im Plastiksackerl mit. In Thailand wird sehr viel Essen in Plastiksackerln verpackt. Zu Fuß gehen wir dann weiter zur Orangenplantagen und mit einer Buckelkraxn und Schere können wir Orangen ernten. Es gibt einen sehr guten Orangensaft zum Trinken. Es ist bereits 14 Uhr - und wie sollte es auch anders sein - Kori hat Hunger. Wir sitzen auf einer Terrasse mit einem wunderschönen Ausblick und bestellen unser Essen. Es gibt dieses Mal Bilder von der Outdoorgeschirrtrocknungsanlage und der Küche. Das Essen wurde frisch gekocht und schmeckte wirklich ausgezeichnet.

Kommentare

Eva
Traumhafte Eindrücke, ich kann in Gedanken mit eintauchen. Wünsche euch noch eine phantastische Reise und bleibt's gesund. Lg Eva

Brigitte
Liebe Eva, es ist eine traumhafte Reise.

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

28. Tag - Unsere Thailandtour ist zu Ende

Über Dubai fliegen wir wieder zurück nach Wien. Dieser Urlaub hat für uns so viele schöne Augenblick...

Ein letztes Essen bei der Garküche

Einmal noch Pad Thai und gebratener Reis aus der Garküche. Frisch gekocht, heiß, scharf und feurig m...

Alles wird auf der Straße verkauft

Es gibt Märkte, da werden alle möglichen Tierarten, Körbe, Kakteen, Bonsais, Keramik und noch vieles...