Thailandtour 31.12.2021-28.01.2022
vakantio.de/dreimaderlhaus-auf-thailandtour

Als wir vom Frühstück zurück in den Bungalow gehen, bleibt Kori plötzlich wie angewurzelt stehen und sagt ganz leise „da ist eine Schlange“. Ich schaue  nach oben und sehe eine grüne Schmuckbaumnatter die von dem Dach auf den Baum wollte. Da wir sie dabei gestört haben zieht sie sich zurück und verschwindet unter dem Dach unseres Bungalows. Vorerst ist die Aufregung groß und  Kori packt ihre Koffer damit die Schlange nicht hineinkriecht. Wir könnten umziehen, aber da könnte ja auch irgendein  anderes Kleintier sein. Die Betreiber wollen jemanden schicken, der schaut wo sie sich verkrochen hat. Wir lehnen das dann doch ab und lassen der Schlange ihre Ruhe. Sie wird nur aggressiv, wenn sie in die Enge getrieben wird und für den Menschen ist sie nicht gefährlich. Wir sind im Dschungel und da muss man mit allen möglichen rechnen. Ich habe sie auch fotografiert. Das Bild ist nicht so scharf, daher habe ich noch eines herausgesucht, da sieht man sie gut. Im Übrigen können diese Schlangen auch von einem Baum zum anderen fliegen. Lisi und Michi sehen dann am Strand noch einen Waran, der sich dann in eine kleine Hölle versteckt. Ich lauer mit der Kamera vorne, aber er schaut nur ein kleines Stück mit dem Kopf heraus. Das ist zu wenig für ein Bild.

Thailand

Zuletzt gesehen · Gesponsert
Kommentare