Thailandtour 31.12.2021-28.01.2022

Die Besitzerin vom Massagesalon hat uns gestern angeboten, dass sie uns auf den Markt der Einheimischen bringt. Nach dem Frühstück gehen wir zu ihr. Sie chauffiert uns dorthin, er ist riesig und es gibt alles zu kaufen, Lebensmitteln, Kleidung, Stoffe, Kräuter, Obst, Gemüse und vieles mehr. Ein paar Dinge finden wir natürlich wieder, aber wer soll den Rest kaufen und essen? Mit dem Tuk Tuk lassen wir uns dann wieder ins Hotel bringen.

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

28. Tag - Unsere Thailandtour ist zu Ende

Über Dubai fliegen wir wieder zurück nach Wien. Dieser Urlaub hat für uns so viele schöne Augenblick...

Ein letztes Essen bei der Garküche

Einmal noch Pad Thai und gebratener Reis aus der Garküche. Frisch gekocht, heiß, scharf und feurig m...

Alles wird auf der Straße verkauft

Es gibt Märkte, da werden alle möglichen Tierarten, Körbe, Kakteen, Bonsais, Keramik und noch vieles...