costarica2017

Das ist ein toller Reiseblog!
Alle Artikel

04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen

04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen04.01.2018 – Mistico Parque und die Blattschneideameisen

Heute war der Mistico Park an der Reihe, ein Privater Park mit Hängebrücken durch den Dschungel. Klingt sehr touristisch ist es auch, aber trotzdem hat es sich gelohnt. Wir hatten Glück und haben um 10:00 die letzten 2 Plätze an der von Bernardo geführten Tour ergattert undd sind mit 8 anderen Leuten in der Gruppe durch den Wald. Das Wissen von Bernardo war schon exzellent, zumal er Dinge sieht oder weiß, die der normalsterbliche nicht sieht.

Rund 3 Stunden war der 4 km lange Trail mit vielen Stopps vielen Erklärungen und vielen Hängebrücken, wobei ich wohl der einzigste war, der sich aufgrund der Ausblicke auch auch für deren Konstruktion interessierte….

Nach dem obligatorischen 13:00 Kuchen in La Fortuna ging es zurück nicht ohne einen kurzen Halt in der "Pequena Helvecia", einer kleinen Ansiedlung, die Schweizer (von denen gibt es aus bekannten Gründen hier sehr viele gibt...) angelegt haben, die Bilder sprechen von selbst…

Abendessen dann wieder im Costa Rica Restaurante mit Pescado con Salsa de Mango y Avocado und Casado („Verheiratet“, ist immer mit Bohnen und Reis, dem Hauptessen der Einheimischen) con Pescado

Blattschneideameisen:

Diese sieht man überall. Sie leben in Kolonien bis zu 10 Mio Tieren. Sie können einen mittelgroßen Baum innerhalb von 24 Stunden komplett entlauben.

Dies machen Sie, weil die eine Kaste die geschnittenen Blätter mit einem Gewicht bis zu dreimal so viel wie ihr Eigengewicht in ihren Bau transportiert und dort eine weitere die Stücke säubert und zerkaut. Wieder eine andere Kaste setzt darauf einen speziellen Pilz auf, von dem sich die Kolonie ernährt….Muy interesante

0

Kommentare

Noch keine Kommentare