blackbox

unterwegs mit dem schwarzen Kastenwagen
Alle Artikel

Orebic - Tag 2

Aussicht beim Gassi gehenIm ÖrtchenAussicht beim Cuba libre

Heute morgen war sie wieder da: die Sonne. Der Regen ist (fast) vergessen. Es ist zwar nur 20° warm, aber in der Sonne sind lange Ärmel und Beine eindeutig zu viel . Also rein in die kurzen Hosen! Der letzte faule Tag. Wir sind noch einmal eine halbe Stunde in den nächsten Ort gelaufen, haben ihn besichtigt, am Hafen einen Cuba libre getrunken und dann wieder zurück. Haben in der Sonne gesessen, gelesen. Abends sind wir am Platz sehr lecker Essen gegangen und nun sitze ich im Kasten und schreibe den Blog.

Morgen geht es definitiv nachhause. Um 12 Uhr geht die Fähre ⛴ und dann schnellstmöglich auf die Autobahn. Das Kind ist krank, also schnellstens heim.

0

Kommentare

Reinhard
Hallo! Alles hat ein Ende, nur die ...! Gute Heimreise, und das WoMo nicht überbeanspruchen, auch wenn es bald ein Neues gibt. Dadurch wird`s dem "Kind" auch nicht besser! Bis dann... LG an alle Mitreisenden 🙋‍♂️