blackbox

unterwegs mit Kamera und Knaus Van ti

Frohe Weihnachten

Leider hat es nicht geklappt mit der Auslieferung unseres neuen Wohnmobils. Es erforderte eine email mit Antwortbitte, einen Anruf mit Rückrufbitte und noch einen Anruf beim Händler (nachdem auf die 2 vorherigen Versuche keine Reaktion erfolgte) um mitgeteilt zu bekommen, daß das Fahrzeug nun doch nicht, wie vorher vom Händler zugesagt, Anfang/Mitte Dezember produziert wird sondern erst im Februar. Aufgrund der Aussage der Firma Camping-Klein haben wir aber den schwarzen Kasten schon verkauft. Nun droht unser geplanter Winterurlaub zu platzen - ärgerlich. Wir haben den Urlaub jetzt erst mal auf März verschoben und hoffen, daß der Knaus dann auch geliefert wird. Falls nicht werden wir den Händler in Verzug setzen und eventuell vom Vertrag zurücktreten. Dumm gelaufen!

Trotzdem: nicht ärgern - Lebbe geht weider (wie schon Steppi sagte).

Wir wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest, ein gesundes und erlebnisreiches Jahr 2020 und viele schöne Reisen!

Kommentare

Reiseberichte, die dich auch interessieren könnten:

Tschüss schwarzer Kasten

Das Unmögliche ist passiert:wir haben gestern unseren geliebten schwarzen Kasten verkauft.Es ist uns...

Orebic - Tag 2

Heute morgen war sie wieder da: die Sonne. Der Regen ist (fast) vergessen. Es ist zwar nur 20° warm,...

Kroatien - Orebic

Letzte Nacht mußten wir in einer Blitzaktion unsere Markise einholen. Das angekündigte Gewitter kam ...