our big trip
vakantio.de/bigtrip2018

Beachlife und TukTuk-Safari in und um Arugam Bay

Vom Hochland gings runter in den Südosten in die berühmte Arugam Bay. Wahrlich ein Surfer-Paradies und wir gönnten uns für zwei Nächte die bisher teuerste Unterkunft im Upali Beach. Ein kleines Cabana mit eigenem Open-Air-Bad direkt am Strand - was für ein toller Ort um zwei Tage auszuspannen. 

Nur Herumliegen war aber nicht angesagt - so haben wir den einen Morgen mit unseren Surf-Versuchen verbracht und dank der konstant schönen Wellen auch beide einige coole Rides erwischt.

Am Nachmittag haben wir dann mehrere Stunden auf TukTuk-Safari gemeistert. Statt den offiziellen Jeep in den Yala National Park zu zahlen, haben wir fünf Stunden im TukTuk gesessen und uns rumkutschieren lassen. Nebst diversen Krokodilen, einem Schakal, mehreren Elefanten, Affen und kleineren Tierchen hat uns unser Guide auch einen tollen Aussichtspunkt mit Blick aufs Umland sowie natürlich einer Buddha-Statue gezeigt.

Auch die Challenge unserer Freunde zu Hause - Silvio und Tamara - konnten wir erfolgreich meistern. Sie waren letztes Jahr hier und haben Uno in der Gecko-Bar gespielt und ihnen fehlt nun eine +4 Karte in ihrem Set. Challenge: bringt eine mit! Absichtlich und erfolgreich mitgehen lassen, sagt man dem.

Sri Lanka

Zuletzt gesehen · Gesponsert
#arugambay#srilanka#surfing#waves#safari#tuktuk#geckobar#upalibeach#monkey#crocodile#waterbuffalo
Kommentare