anne & ben um die welt

Reisen ist unsere Leidenschaft. Wir arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff und entdecken neben der Arbeit neue Länder und Gegenden. Sobald wir unseren Fuss von Bord setzen und Urlaub in Sicht ist, sind bereits neue Urlaubsreisepläne geschmiedet. Egal ob in den Bergen, am Strand, über oder unter Wasser, die Welt steckt voller bunter Ecken. Meistens wohnen wir dann bei Einheimischen, um ihr Leben, ihre Kultur und Religion besser kennenzulernen. Eine weitere Leidenschaft, die wir teilen, ist das Essen. Zu gern probieren wir landestypische Gerichte, schwingen aber auch selbst gern den Kochlöffel. Wir freuen uns darauf, viele Kapitel mit neuen Abenteuern zu füllen, uns und euch ein Buch voller Erinnerungen zu schreiben.
Alle Artikel

30/04/2019 bis 01/05/2019 - Sepilok / Borneo / Malaysia

30/04/2019 bis 01/05/2019 - Sepilok / Borneo / MalaysiaOrang UtansOrang Utansnoch ein paar andere Tiere gefundennoch ein paar andere Tiere gefundenSonnenbärVorsicht!Sonnenbär

Vormittags hatten wir eine 2-stündige Autofahrt nach Sepilok vor uns. Wir checkten für eine Nacht im Sepilok B&B ein und machten uns auf zum Orang Utan Rehabilitation Centre. 15 Minuten zu Fuß und wir gönnten uns bei Mama Wati erst noch ein landestypisches Mittagessen. Nach weiteren 5 Minuten Fußweg erreichten wir das Center. Wir lernten einiges über die Pflege, Aufzucht und Rehabilitation unserer nächsten Verwandten. Pünktlich zur Fütterungszeit warteten bereits 2 Orang Utans auf frische Bananen und Äpfel.

Sepilok hat aber noch mehr Tiere zu bieten – Sonnenbären. Die kleinste Art der Bären. Am liebsten essen sie Früchte, Termiten und Honig. Die besuchten wir am nächsten Morgen, bevor es zum Flughafen ging, um nach Tawau zu fliegen und dann weiter nach Semporna zu fahren.


29

Kommentare

Günter
wie groß werden denn die Sonnenbären?
Anne
Ungefähr 120 cm, also immer noch groß und gefährlich, aber niedlich
Ute
Ach ihr seht schon tolle Tiere👍

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: