anne & ben um die welt

👫 🎒 🌏
Alle Artikel

11/06/2019 - Jatiluwih & Bedugul

!!!Jatiluwih11/06/2019 - Jatiluwih & BedugulJatiluwihJatiluwihmit vollen Körben zum Automit leeren wieder in die Reisfelder11/06/2019 - Jatiluwih & Bedugul11/06/2019 - Jatiluwih & Bedugul11/06/2019 - Jatiluwih & BedugulJatiluwih11/06/2019 - Jatiluwih & Bedugulkleiner WasserfallBambustrinkröhrchen

Heute nahmen wir vorerst Abschied von Ubud und machten uns auf in Richtung Norden. Unser Zwischenziel waren die Reisterrassen Jatiluwih. Nach einer guten Stunde Rollerfahrt haben wir das UNESCO Weltkulturerbe erreicht. Nur wenige Felder waren grün, denn es war gerade Erntezeit. Umso mehr Arbeiter konnten wir auf unseren Spaziergängen durch die wunderschöne Landschaft beobachten. Unsere Fahrt führte uns dann direkt durch die Reisterrassen weiter in Richtung Norden. Noch ungefähr 40 Minuten soll die Fahrt zum Tagesziel Bedugul dauern. Mitten auf dem Weg dahin, entdeckten wir ein kleines Schild "Waterfall". Wir hielten auf dem menschenleeren Parkplatz an, stiegen ein paar Stufen hinab und hatten einen kleinen, aber doch sehr sehenswerten Wasserfall vor uns. Nach kurzer Weiterfahrt hatten wir die kleine Stadt Bedugul direkt am See Danau Beratan erreicht. Wir bezogen unsere Unterkunft für eine Nacht und haben mitten in einem kleinen Gartenidyll sehr lecker gegessen. Viele der Restaurants auf Bali sind in der Trinkkultur sehr umweltbewusst, denn man trinkt aus Bambusröhrchen. So auch in diesem Warung, das Label stammt hier überraschenderweise aber aus Solingen.

10

Kommentare

Ute
Da sieht man mal, auch andere Länder denken an die Umwelt. 
Drück euch beide😊
Benjamin
Mit dem Anstoß Bonn Zuhause aber immerhin :)

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: