adventures_for_takeaway

Bianca & Michael - Seit dem 11.01.2020 auf Weltreise. Aktuell in Mexico.

Tag 292 - Albufeira, Portugal (29.10.2020)

Ja - wir haben lange nichts von uns hören lassen.

In den letzten Wochen hat sich für uns viel geändert und wir haben uns viel mit uns selbst beschäftigt - abseits von Social Media und dem ganzen Corona Wahnsinn.

Nachdem wir Mitte September wieder nach Lagos zurückgekehrt sind, um die Zeit mit einigen Bekannten aus Deutschland zu verbringen, haben wir an einem 5-tägigen Retreat teilgenommen, welches Alex, ein Freund aus Portugal ins Leben gerufen hat.

Gemeinsam mit 20 Gleichgesinnten, jungen wundervollen Menschen hatten wir definitiv einer der besten Erlebnisse auf unserer Reise bisher. Die Tage im Retreat waren gefüllt mit Meditation, Yoga, Movement, Vorträgen über Nachhaltigkeit und über das Leben und ganz vielen tiefgründigen Gesprächen - und nicht zu vergessen, das super leckere Essen.
Ein absolutes Highlight war das Eisbad am letzten Tag, bei dem wir alle zusammen unsere Komfortzone verlassen haben, um unseren Körper und Geist ans absolute Limit zu bringen.

Aus Online-Bekanntschaften haben sich so in den letzten Wochen echte, tiefe Freundschaften ergeben. Für Michi sogar eine Jobmöglichkeit bei einem Start-up Projekt, womit er nun seit einigen Wochen ortsunabhängig Geld verdienen kann.

Aktuell leben wir zusammen mit Teilen des Teams, sowie Paz der dem 2. Lockdown in Israel entflohen ist, in einem großen Haus inkl. Pool in der Nähe von Albufeira.
Die Strände, Hotels und Appartements sind leer und wir sind gefühlt die einzig verbliebenen Touristen im Land.

Nach wie vor können wir hier Spätsommerliche Temperaturen genießen und uns an den ganzen Sonnenuntergängen die uns das Land bietet gar nicht satt sehen.

Jedoch werden auch hier langsam die Nächte kühler und die Tage kürzer.

Die 3,5 Monate die wir hier in Portugal verbringen durften, werden für uns ein ganz besonderes Kapitel auf unserer Reise sein.

Menschen, Momente, Herausforderungen und Erlebnisse haben uns gezeigt wie unglaublich dankbar wir uns schätzen dürfen in diesen Zeiten das Privileg zu haben so ein Leben zu führen, wie wir es gerade tun.

Unsere Reise hat uns bisher gezeigt, dass vor allem das Ungewisse und Unbekannte die tollsten Chancen bietet sich weiterzuentwickeln.

Wir haben uns deshalb dazu entschieden einen großen Schritt ins Unbekannte zu wagen und dem Winter in Europa zu entfliehen!

Wo es genau hingehen wird und was uns alles erwarten wird, werdet ihr hier in der nächsten Zeit wieder regelmäßig auf diesem Blog zu lesen bekommen.

Wir senden Euch liebe, sonnige Grüße in die Heimat!

Eure Weltenbummler Bianca & Michael 

#weltreise#travel#portugal#algarve#couple#goodtimes

Kommentare