abgehtdiewutz
vakantio.de/abgehtdiewutz

Für heute war wieder Fahr und Flieg Tag angesagt. Die Strecke von Guatape bis Cartagena sind ungefähr 700 km,die wollten wir nicht mit dem Bus fahren. Von unserer Unterkunft nach Guatape zu kommen,war nicht so einfach. Die Strecke zu laufen kannste machen wenn du eh kein Sinn mehr im Leben siehst 😅. Alles Straße,viele Autos usw. Die nette Frau von der Unterkunft hat uns bis an die Strasse gefahren, nachdem wir sie gefragt hatten,ob sie uns ein Taxi rufen könnte. Aber dann standen wir an der viel befahrenen Straße und kein Taxi kam. Also entschieden wir uns doch erstmal zu laufen. Zum Glück nicht lange,da kam ein Bus vorbei. Handzeichen und der Bus hat uns mitgenommen. Im nächsten Bus mussten wir an einer Stelle aussteigen was keine Haltestelle war. Hier ging es zum Flughafen nach Medellin. Neben dem ständigen Miauen einer Katze,( ging ja auch nicht ganz ohne Geräuschpegel),die Musik war aus,hörte ich wie ein Mann einstieg und er irgendetwas mit Flughafen sagte. Den musste im Auge behalten ,er hat bestimmt das gleiche Ziel. Und tatsächlich er stieg auch da aus wo wir aussteigen wollten.  Schnell noch über eine Schnellstraße und nochmals auf den letzten Bus zum Flughafen warten. Immer eine ganz schöne Tortour so ein Fahrtag. Am Flughafen eine lange Schlange vor dem Check in Schalter. Bis wir endlich an der Reihe waren, erklärte uns die nette Dame wir seien zu früh, sollten in 1:30h noch Mal kommen.🤔.  Da haben wir aber blöd geschaut. Wahrscheinlich hat sie es gemerkt, denn kurze Zeit später hatte sie einfach einen früheren Flug für uns. Das nenn ich Flexibilität.👍 

Als wir in Cartagena in der Unterkunft ankamen, hat uns ein bisschen der Schlag getroffen. Die Gegend macht nicht gerade einen sicheren Eindruck, aber die Hostelfamilie ist sehr nett. und die Zimmer sind sauber. Kurz hat es uns die Sprache verschlagen, so liefen wir bis in die Altstadt stumm. Manchmal ist das so. Da muss man sich erstmal wieder neu ausrichten.  Wir liefen in die Altstadt, haben ein schönes Lokal gefunden und genoßen die Abendstimmung von Cartagena.

Kolumbien

Zuletzt gesehen · Gesponsert
Kommentare