zweimithund
vakantio.de/zweimithund

Die Fahrt geht weiter durch die grüne Landschaft und dichte Wälder. Hier gibt es nur sehr wenige Häuser. Der nächste Stausee, an dem wir vorbei fahren, ist sehr viel größer als wir zunächst gedacht haben. Die Farbe des Wasser leuchtet in herrlichem Türkis. Wir packen spontan unser Boot aus. Wir möchten auch endlich mal den neuen Motor testen, den Markus von einem Freund abgekauft hat. Mit dem Boot waren wir schon ein paar Mal auf den Bayrischen Seen unterwegs, allerdings mußten wir da noch paddeln. Schnell ist es aufgepumpt, der Sprit gemischt und vollgetankt. Dann hat Markus unermüdlich versucht den Motor zu starten… das Ding ist lange nicht gelaufen und es blieb spannend. Mit vollem Körpereinsatz hat er es dann doch noch geschafft… endlich, der Motor brummt. Gemütlich fahren wir den See ab, ein tolles Gefühl und so entspannt, ohne rudern zu müssen. 

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten: