zuhlo
vakantio.de/zuhlo

Red Bridge Campsite, Wanaka

Als erstes steht Wanaka auf dem Plan: wir gehen Einkaufen, tanken Zuhlo und füllen unseren Frischwasservorrat wieder auf. Die beste Investitionen des Tages: Kopflampen - das macht uns endgültig zu richtigen Wanderern. Diese sollen direkt in der nächsten Nacht ausprobiert werden, wenn es zum Sonnenaufgang auf Roys Peak geht. Den Rest des Tages verbringen wir am Lake Wanaka und genießen endlich mal wieder sommerliche Temperaturen. Abends bereiten wir uns Tacos mit Käse und Tomate zu und beschließen, dass wir diese definitiv öfter machen müssen.

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten: