Ichbindannmalweg
Das ist ein toller Reiseblog!

Erster Abschied

Diese Woche war eine schöne- aber auch gleichzeitig auch eine traurige Woche. Dies ist die Zeit für mich die ersten Fazits zu ziehen.

Letzten Freitag veranstaltete meine Schule eine Art Sommerfest. Bei dieser Veranstaltung gab es die Möglichkeit bei Volleyball, Fußball und noch viele anderen Gemeinschaftsspiele mitzumachen. Unter anderem gab es „Bubble Soccer“, dies ist ein Vollkontaktsport, in dem man in einer mit Luft vollgepumpte Kugel gesteckt wird (Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Bubble-Fu%C3%9Fball). Man hat nur die Möglichkeit zu rennen, da der Rest des Körpers eingeschlossen ist. Es ist ein Vollkontaktspiel, hat aber trotzdem den Sinn einen Ball in das gegnerische Tor zu befördern.

Ich war in einem Team mit einem anderen Deutschen, einem Franzosen und einem Spanier. Wir gewannen das Spiel mit 4:1.

Nach diesem Fest kam leider der traurige Moment. „Pancha“ ein Mädchen aus Chile, die seit 1,5 Jahren in Kanada ist, musste Abschied nehmen. Die komplette Clique ging gemeinsam Sushi essen und anschließend setzten wir uns noch an eine menschenleere Stelle am Hafen und redeten über die gemeinsame Zeit.

Das waren meine letzten Ereignisse seit dem letzten Blog Eintrag. Am kommenden Sonntag werde ich „Canada Wonderland“ fahren. Das ist ein großer Freizeitpark.

Somit brechen meine letzten 2 Wochen in Kanada an. Es endet eine zum größten Teil tolle Zeit, in der ich sehr gute Freunde gefunden habe und ein tolles Land mit tollen Menschen kennenlernen durfte. 

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Phuket Patong

Die letzten sechs Nächte haben wir in Patong Phuket verbracht. Unsere Unterkunft mit einem Pool war ...

Mui Ne / Da Lat

Hallo, als unsere Camilla wieder fahrbar war ging es weiter Richtung Mui Ne, einer Stadt am Strand ...

Samstag, 30.11.19, Tag 13

Tapotupotu Campsite am Cape Reinga Für einen guten Start in den Tag gibt es lecker Kaffee, Tee und F...