wenndieferneruft
vakantio.de/wenndieferneruft

Jerusalem•Israel🇮🇱

28.-31.01.2022  •  Gratis kam ich mit dem Bus weiter nach Jerusalem und zu Hananel, einem Freund den ich ebenfalls in Athen kennengelernt hatte. Schon am ersten Tag überwältigte mich die Stadt mit ihrere Diversität und der starken Militärpräsenz. Es war komplett anders als ich es mir vorgestellt hatte. Statt einem verschlafenen, historischen Städtchen erwartete mich Jerusalem mit Modernität, viel Verkehr und allerhand Nachleben. Die erste Nacht verbrachte ich bei Hananels Schwester auf der Couch, nach ein abendlichen Ausflug ans Tote Meer, bei welchem ich mich sofort in diese Region verliebte. Sehr beeindruckend war auch die Altstadt Jerusalems, in der Muslime, Juden, Christen und alle möglichen Ethnien scheinbar friedlich koexistieren. Zwei weitere Tage verbrachte ich noch in einem Hostel, wobei ich wieder auf viele interessante Menschen treffen durfte. 

Israel

Zuletzt gesehen · Gesponsert
Kommentare