uliinfrankreich
salut et bienvenue. hier seid ihr genau richtig, nämlich in meinem blog für meine zeit in frankreich. 

die letzten urlaubstage

es war mal wieder schön, nicht alleine zu reisen. zu zweit macht das doch schon mehr spaß. 

die ersten tage haben wir in paris verbracht. da wurde einiges unsicher gemacht und an kostenfreiem eintritt natürlich auch ausgenutzt, da man in frankreich in viele museen/attraktionen bis 25 jahre auch kostenlos rein kommt. 

einen tag sind wir auch nach versailles gefahren, wo das schloss mit den gärten unsicher gemacht wurde. mega interessant, wie die könige früher gehaust haben. braucht man wirklich so einen großen garten? :) 


unser heim in paris, la défense

gartenanlage am schloss versailles


nach einigen, stressigen tagen in paris ging es weiter nach orléans. vielleicht einigen bekannt durch johanna von orléans / jeanne d'arc. dort wurde auch mal mehr entspannt und auch genossen. 


blick auf die kathedrale von orléans

nach den tagen dort ging es auch schon weiter nach angers. auch eine kleine, schnuckelige stadt. dort sind wir am samstag in ein festival 'geraten'. sehr elektronische musik mit vielen tanzenden menschen, von jung bis alt. war schon ganz cool. 


festival mit elektromusik in angers


nach diesem erlebnisreichen abend ging es schon zu unserer letzten station, nach la rochelle. die kleine stadt an der atlantikküste beherbergt den größten yachthafen der küste. einen tag sind wir dort ins aquarium gegangen, was wohl das größte europas sein soll, uns aber nicht so groß vorkam. nach der schönen zeit dort, ging es am donnerstag dann wieder zurück nach deutschland. 


blick auf die alte stadtanlage von la rochelle

vielen dank an euch alle fürs lesen und unterstützen während meiner knappen 10 monate im franzenland. 

euer uli 

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

Phuket Patong

Die letzten sechs Nächte haben wir in Patong Phuket verbracht. Unsere Unterkunft mit einem Pool war ...

Da waren aber auch ...

... die vielen Demonstrationen, die ich in Santiago, La Serena und Antofagasta - aus sicherer Entfer...

Mui Ne / Da Lat

Hallo, als unsere Camilla wieder fahrbar war ging es weiter Richtung Mui Ne, einer Stadt am Strand ...