syltbufdi

Miss Sophie on the way

Die ersten Tage auf Sylt

12.08.2019

MOIN ,

nach 5,5 Stunden sind wir ( Ich und meine Familie) gestern auf Sylt angekommen. Bei Frau Lorenzen und ihrer Familie in Morsum wurden wir herzlich empfangen und rumgeführt. Danach haben wir die Insel erkundet und meine zweite Unterkunft besichtigt, die ich ab dem 1.10. bezogen hätte. Leider mussten wir feststellen ,dass diese Unterkunft nicht so Bombe ist ... Nun bin ich auf der Suche nach einer neuen Unterkunft auf Sylt. Ich sag nur No risk no Fun. 

13.08.2019

Ausgeschlafen. Schock verdaut. Morgens habe ich mich von meiner Familie verabschiedet und mittags bin ich mit dem Fahrrad zum Morsumer Kliff gefahren. Landschaftlich wunderschön !

Am Abend war ich mit Frau Lorenzen und ihrem Freund bei einer Nachtwanderung in Morsum, danach gab es noch ein Lagerfeuer mit Radler und den traditionellen Heißwecken ( auch Hedewigs genannt).

Kommentare

Reiseberichte, die dich auch interessieren könnten:

Phuket Patong

Die letzten sechs Nächte haben wir in Patong Phuket verbracht. Unsere Unterkunft mit einem Pool war ...

Da waren aber auch ...

... die vielen Demonstrationen, die ich in Santiago, La Serena und Antofagasta - aus sicherer Entfer...

Kalt erwischt :D :D (Tag 87 der Weltreise)

Hau Thao