Südamerika_MotoForPeace
vakantio.de/sudamerika_motoforpeace

Freitag 06.03.
Wir sind um 7 uhr in Paso de los Libres losgefahren. Die Passkontrolle von Argentinien nach Paraguay dauerte ca. 1,5 std. An der ersten Tankstelle in Paraguay konnten wir einen privaten Sicherheitsdienst, bewaffnet mit einer Pumpgun sehen. Inwieweit dies eine Berechtigung hat, keine Ahnung. Nach Ankunft in Ciudad del Este konnten wir ein Hotel beziehen, was vom italienischen Konsulat bezahlt wurde. Das besondere, jeder hat ein Einzelzimmer. 

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten: