norssken
vakantio.de/norssken

Norwegenreise 26.Mai-17.Juni 2022/30.Mai

Heute geht es weiter Richtung Bo in den Vesteralen.Durch wunderschöne Natur,Berge,machen wir noch einen kurzen Abstecher zum traumhaften Ort, Smines,da beobachten wir Lofoten Vögel beim brüten ,konnten sogar ein Nest mit deren Eiern fotografieren.Schon früh nach Mittag erreichen wir unser tolles Häuschen.Wir sind einfach nur begeistert,so schön ,direkt auf einem kleinen Hügel mit toller Sicht auf den Fjord.Hier werden wir die nächsten fünf Nächte verbringen,und das noch mit Tag und Nacht hell.Toll wie wir das Schauspiel der Mitternachtssonne so geniessen dürfen.   Bo i  Vesteralen hat ein Problem ,sie liegt landschaftlich wunderschön, aber etwas abseits, und Prognosen sagen ,dass ihre Einwohnerzahl schrumpfen wird,zurzeit   2500      Einwohner.Vor knapp einem Jahr hat Bo deshalb  den kommunalen Anteil der Vermögenssteuer gesenkt- um Reiche und Investoren  anzuziehen.Vier Millionäre haben bereits angebissen ,darunter auch Skilegende Björn  Daehlie.Seine Stellungnahme ,das gesparte Geld wolle er in der Region oder direkt in Bo investieren,und er freue sich darauf ,auf den Vesteralen jagen und angeln zu können.Auch wir probieren heute noch unser Angelglück und siehe da, Annemarie fängt unseren zNacht.


Kommentare