Work&Travel in Neuseeland

__________________________________________________________

Chapter VI - Cardrona

Nach den ereignisreichen Tagen in Wanaka geht es in das Cardrona -Valley hinein, wo das nächste Ski Resort wartet. Cardrona hatte dieses Jahr früher in der Saison die "NewZealand Winter Games", perfekte Gelegenheit für alle, die sich noch für Olympia qualifizieren wollen in allen Ski- und Snowboard Disziplinen. Demnach sind die Pisten und der Park immer noch bestens präpariert und in ungewöhnlich gutem Zustand für Neuseeland. 

Der Park mit zwei Super-Pipes, Pro-Jump Line und vielen Rails hat alles zu bieten, was das Freeskier-Herz höher schlagen lässt. Dort bereiten sich im Moment viele Profis auf Olympia vor, bevor es nach Europa in die Winter-Trainingslager geht, wo dann auch schon die neue Weltcup-Saison ansteht. 

Cardrona hat generell noch viel Schnee übrig, da die Hänge alle auf der sonnen-abgeneigten Seite liegen. Und das nicht nur auf und neben den Pisten, sondern auch im Backcountry Bereich, der durch sogenannte "Controll-Gates" erreichbar ist. Dort können wir mit etwas Glück noch Firnschnee fahren gehen. 

Mit der "Chondola" - einer Kombibahn mit Gondeln und Sesseln am selben Seil - und auch  sonst neuen Anlagen zählt Cardrona mit Sicherheit zu den innovativsten und modernsten Skigebieten in Neuseeland. Einen kleinen Anteil daran haben bestimmt auch die Sponsoren Audi und Co., die im selben Tal im Winter ihre Autos bei Schneebedingungen testen, während Deutschland mitten im Sommer steckt.

Da jetzt Schulferien sind, ist einiges los auf den Pisten, doch lange Warteschlangen gibt es zum Glück nicht wirklich. Die Lifte erschließen ein riesen Gebiet und es gibt zahlreiche Varianten zum fahren, die wirklich Spaß machen und auch einiges an Können erfordern. 

Da der Wetterbericht auch noch für den nächsten Tag sehr gut aussieht, entscheiden wir uns, da nochmal in Cardrona Skifahren zu gehen, weil es uns sehr gut gefallen hat.

Auch dank modernster Beschneiungsanlagen ist hier Skifahren am längsten auf der Südinsel möglich - Closing day ist angesetzt in knapp 2 Wochen.

#neuseeland#skifahren#trip#work&travel

Kommentare

Carina
Spannend LG gerti

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: