kat-travels-australia

Das ist ein toller Reiseblog!
Alle Artikel

Sonne, Strand, Fahrradtouren & Umzug

Sonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & UmzugSonne, Strand, Fahrradtouren & Umzug

In den letzten vier Wochen ist ziemlich viel passiert und ich habe ziemlich viel erlebt! Erstens habe ich mich von meiner ersten Gastfamilie verabschiedet. Dann habe ich einige Fahrradtouren mit Lisa unternommen, zum Strand oder auch in die Stadt (hat auch nur 1,5 Stunden gedauert - eine Strecke ...). Natürlich sind Fotos auf keinem unserer Ausflüge zu kurz gekommen - ganz im Gegenteil! Denn was gibt es Schöneres als bei traumhaftem Wetter in der Sonne am Strand zu sitzen und danach mit dem Fahrrad nach Hause zu fahren? Als ich dann aber ausgezogen bin, hatte ich kein Fahrrad mehr. Somit habe ich mir vor ein paar Tagen dann ein eigenes Fahrrad gekauft, sowie einen Helm (in Australien gibt es eine Helmpflicht), ein Fahrradschloss und Licht. Nicht günstig - aber eine super Möglichkeit sich fortzubewegen (und vor allem günstig - langfristig gesehen). Und vor einer Woche bin ich dann bei meiner neuen Familie eingezogen: eine Mutter mit ihrem 14 Monate alten Sohn (er ist echt verdammt süß). Da ich hauptsächlich nachmittags und abends "arbeite", habe ich immer das Vergnügen den Kleinen ins Bett bringen zu dürfen, was so viel heißt wie: wir sitzen auf der Couch und er schläft auf mir ein - bis ich ihn dann nach einer Stunde ungefähr in sein Bett legen kann, ohne dass er aufwacht (wenn er denn nicht gerade in meinem Bett schläft). Jedenfalls war der Wechsel das Beste was mir hätte passieren können und ich bin super glücklich! Vor allem wohne ich noch immer nah bei Lisa (25 Minuten mit dem Fahrrad), sodass wir unsere fast täglichen Treffen fortsetzen können. Stand jetzt werde ich noch bis Ende Februar Au Pair machen, bis das zweite Kind geboren ist und die Mutter in Elternzeit ist. 

0

Kommentare

Noch keine Kommentare