Herr Schröder fährt los...

Also weiter,... das ist ja kein Spaß hier!

Neben der Arbeit im Krankenhaus - so der Plan - will ich hier in der tollsten Stadt der Welt jeden Tag ein Abenteuer erleben. 

Tag 1 (Mo.) hat geklappt! 

Tag 2 (heute, Di.) klappt ganz sicher! 


Gestern waren Rainer und ich unterwegs, wir haben einen Männerabend gemacht. 

(Nein, es war nicht Porno-Karaoke im Club "Toast Hawaii!) 

Wir waren beim Europa-Poetry-Slam nahe Alexanderplatz. Es war schon echt beeindruckend, was die sechs verrückten Poeten mit Sprache veranstaltet haben. 

Und mein persönlicher Knaller war die letzte Lady auf der Bühne:

JESSY JAMES LAFLEUR

Liebe Celler, seid gewiss, diese Begegnung war total schön und ein bisschen gespenstisch, aber vor allem total schön! 

https://m.facebook.com/jessyjameslafleur/


Und heute Abend (Di.) geht es wieder ins Kino! 

Es gibt jedes Jahr so 1-2 Filme, die man zwingend gesehen haben muss. Filme, die einfach bewegen, die einen mit auf die Reise nehmen, Filme, die zu sehen glücklich macht. 

Was man so hört, soll das bei diesem Film so sein. 

Ich freue mich auf:

"ROMA" ✨✨✨🎥

Kommentare

Reiseberichte, die dich auch interessieren könnten:

Phuket Patong

Die letzten sechs Nächte haben wir in Patong Phuket verbracht. Unsere Unterkunft mit einem Pool war ...

Da waren aber auch ...

... die vielen Demonstrationen, die ich in Santiago, La Serena und Antofagasta - aus sicherer Entfer...

Mui Ne / Da Lat

Hallo, als unsere Camilla wieder fahrbar war ging es weiter Richtung Mui Ne, einer Stadt am Strand ...