europaimvan

Begleitet uns auf unserer Reise durch Europa!
Alle Artikel

Aix-les-bains (09.03.-12.03.19)

Sonnenuntergang Lac de Ste-CroixAutobahn FrankreichAutobahn FrankreichAutobahn FrankreichMittagspause an einer RaststätteRaststätte am FlussStadt Aix-les-bainsStadt Aix-les-bainsPark Aix-les-bainsLac du bourgetLac du bourgetUnser Campingplatz in Aix-les-bains

Diese kleine Stadt am Lac du Bourget spricht wirklich für sich. Lange Promenaden schlängeln sich am Seeufer entlang und laden Läufer, Fahrradfahrer und Spaziergänger ein auch einmal stehen zu bleiben und die Aussicht zu genießen. Auch ich war hier laufen und habe es wirklich genossen. Bei windigen  5°C war es zwar etwas kalt, aber die Aussicht machte das auf jeden Fall wieder wett. Da wir in Aix-les-bains auf einem Campingplatz standen, hatte ich danach zum Glück auch eine immerhin lauwarme Dusche. Am nächsten Tag bin ich mit dem Fahrrad in die Stadt gefahren, um einkaufen zu gehen. Leider musste ich dann jedoch feststellen, dass die Geschäfte auch in Frankreich Sonntags geschlossen haben :D Trotzdem habe ich mir die Stadt angeschaut und bei einem Bäcker sogar noch zwei Baguettes ergattern können.

Da es insgesamt sehr kalt war, haben wir uns dann entschlossen am 12.03 weiter in Richtung Süden aufzubrechen. Diesmal sind wir trotz Mautgebühren Autobahn gefahren und das hat sich gelohnt! Wir hatten die ganze Fahrt über eine traumhafte Aussicht bei glatten und geraden Straßen. Mittags sind wir auf einen kleinen Parkplatz an einem Fluss gefahren um Nudeln und Tee zu kochen. So eine schöne Raststätte habe ich wirklich noch nie gesehen! 

Nach weiteren zwei Stunden Fahrt sind wir am Lac de Ste-Croix angekommen. Dort haben wir uns mit Pumpkin ans Seeufer gestellt und noch den Sonnenuntergang genossen. Den Abend haben haben wir mit Kürbissuppe und einem Film ausklingen lassen.


2

Kommentare

Noch keine Kommentare

Dinge, die du vor Ort erleben kannst: