blackbox

unterwegs mit Kamera und Knaus Van ti

Unser Pössl

Seit dem 2.1.2016 fahren wir nun unseren Pössl 2win plus. Vorher waren wir mit einem umgebauten Citroen Jumpy unterwegs. Das war ein tolles Fahrzeug, aber mit der Zeit haben wir gemerkt, daß wir dann doch zu alt dafür geworden sind. Keine Stehhöhe, kein Bad und jedesmal zum Übernachten umbauen .....


Nun ja, jetzt fahren wir also mit 6 m Länge durch die Gegend. Das ist zwar deutlich mehr als zuvor, aber immer noch gut zu handhaben. Der 2win plus ist ab Werk sehr gut ausgestattet und hat mit 3,5t zul. Gesamtgewicht reichlich Zuladung. 150 PS reichen um notfalls auch mal flott unterwegs zu sein.


Zusätzlich zur Werksausstattung haben wir noch folgendes nachgerüstet:


Anhängerkupplung (um eine Transportmöglichkeit für unser Tandem zu erhalten - den Träger dafür haben wir weitestgehend in Eigenregie gebaut)


Markise - muß sein!


110 Wp Solaranlage - damit sind wir weitestgehend  unabhängig von externer Stromversorgung.


Sniper 2 automatische Sat-Antenne und 23 Zoll TV - müßte nicht unbedingt sein, aber ab und zu wird halt auch mal TV geschaut.


Bei Gelegenheit wird noch der Kühlschrank gegen ein Kompressormodell getauscht, das spart Gas.


Diverse Kleinigkeiten wurden natürlich auch noch verbastelt. Jeder, der ein Wohnmobil fährt kennt das ...


Wir sind jedenfalls glücklich mit unserem schwarzen Kasten und würden ihn momentan gegen kein anderes Womo eintauschen.


#pössl#2win

Kommentare