AlleineWandernZumGardasee

von und mit Thomas Effert (C)
Alle Artikel

Die Spannung steigt

Oh weh, was geht mir die Düse.
Heute war mein letzter Arbeitstag. Auf der einen Seite ist das gut, aber auf der anderen Seite fehlt mir jetzt die Ablenkung. Ab jetzt beginnt die heiße Phase! Ich habe das Gefühl, noch Tausend Dinge erledigen zu müssen, obwohl der Rucksack zu 98% fertig gepackt ist, die Kleidung für die Fahrt liegt bereit, Proviant ist gekauft ... aber gerade fällt mir ein, ich sollte unbedingt die Schnürsenkel in meine Wanderstiefel einziehen, sonst könnten die etwas locker sitzen.

Rechtzeitig vor der Abreise kam mein Mitgliedsausweis des DAV. Richtig, ich bin jetzt Mitglied im "Deutscher Alpenverein" in der Sektion Wetzlar. Vielen Dank DAV für die rechtzeitige Zusendung.

Tja, was gibt´s noch zu berichten, außer, dass mir die Düse geht, aber ich mich mächtig freue und mir sicher bin, das es bestimmt ganz toll wird.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mich auch in den nächsten Tagen begleitet und vielleicht einen Kommentar hinterlasst, dann fühle ich mich nicht so alleine.

Mal sehen, wann ich den nächsten Post schaffe, evtl. sogar noch am Donnerstag, also übermorgen irgendwo vor 24:00 Uhr, denn wie schon erläutert, fährt mein Bus um 00:10 Uhr am Freitag, 08.09.2017 in Frankfurt am Hauptbahnhof ab. Im Zwischenlager, also in München, sollte ich um 06:45 Uhr ankommen. Die geplante Ankunftszeit im Basislager in Meran ist für 12:35 Uhr vorgesehen.

Ach so, ich schreibe die genauen Orte und Zeiten nur, falls jemand vorbeikommen möchte, um mir auf die Schulter zu klopfen. Gelle Wander-Sven, München ist gar nicht so weit und dann bist Du immer noch pünktlich auf der Arbeit.

So, liebe Leser, dann bis die Tage wieder hier auf AlleineWandernZumGardasee wenn es heißt "Oh Mann, mir geht noch immer die Düse!" oder "Warum hat mich keiner von diesem Wahnsinn abgehalten?" oder "Warum hätte mir eine Wanderung zum Krischenwäldchen nicht gereicht?"

1

Kommentare

Noch keine Kommentare