suolnewzealand

Das ist ein toller Reiseblog!
Alle Artikel

Von Omarama über die Lakes Pukaki und Tekapo nach Mount Somers

Gray CliffsVon Omarama über die Lakes Pukaki und Tekapo nach Mount SomersVon Omarama über die Lakes Pukaki und Tekapo nach Mount SomersPhänomenale FelsformationenVon Omarama über die Lakes Pukaki und Tekapo nach Mount SomersLake Pukaki, kann ein See sooooo tolles Wasser haben?Von Omarama über die Lakes Pukaki und Tekapo nach Mount SomersVon Omarama über die Lakes Pukaki und Tekapo nach Mount SomersLake Tekapo mit der Chapel Of The Good ShepherdVon Omarama über die Lakes Pukaki und Tekapo nach Mount SomersVon Omarama über die Lakes Pukaki und Tekapo nach Mount SomersKleine ZwischenpauseVon Omarama über die Lakes Pukaki und Tekapo nach Mount SomersMount Somers, wer nicht sofort bremst ist durch den Ort durch ohne langsamer zu werden 😃Die örtlicheTaverne mit netten Einheimischen Von Omarama über die Lakes Pukaki und Tekapo nach Mount Somers

Nachdem wir jetzt wieder Wifi haben, hier mal zumindest schriftlich der Reiseverlauf. Wir sind von Omarama über die beeindruckenden Seen Pukaki und Tekapo (mit der Chapel Of The Good Shepherd, ein Geheimtipp😂, Millionen Busse mit überwiegend asiatischen Touristen) zu einem echt süßen kleinen Campingplatz in Mount Somers gefahren. Den kann man übrigens kaufen, falls sich jemand beruflich verändern möchte. Nur 14 Stellplätze und die Dorfkneipe direkt vor der Tür. Dort waren wir essen und haben von einem Einheimischen noch gute Tipps bekommen

0

Kommentare

Noch keine Kommentare