Eva reist

Ohne große Planung bin ich Ende April gemeinsam mit dem allerbesten Therapiehund Wiski im Auto gegen Süden gestartet, nur die erste Station - 10 Tage Urlaub gegen Hand auf einem historischen Ferienhof mit Pferden in den italienischen Marken - ist vereinbart. Der Rest soll sich ergeben, ich will flexibel und spontan reisen ... mal sehen wie das klappt ... ;-) Der erste Aufenthalt: Colle del Lupo, ein historischer Gutshof, Natur pur mit Pferden und Katzen, mit Garten- und Stallarbeit, ein wenig Heu machen, den Hühnern die Flügel stutzen, ... ;-)

Rom

Rom mit lieben Besuch 😊, (Night)Walks durchs historische Zentrum, mit dem besten italienischen Esse...