blackbox
vakantio.de/blackbox

Frederikshavn - Göteborg

Nachtrag von gestern, da wir auf dem Schiff kein Netz hatten und später an Land keine Lust mehr:

Wir sind bei sehr bescheidenem Wetter nach Frederikshavn gefahren. Dort startete am Abend unsere Fähre nach Göteborg. Die Zeit bis zur Abfahrt haben wir uns am nördlichsten Palmenstrand der Welt vertrieben - leider auch größtenteils bei Regen.

Nach einer problemlosen Überfahrt sind wir dann in Göteborg angelangt, standen gefühlt ewig in einer LKW-Schlange vor dem schwedischen Zoll und durften dann Bekanntschaft mit der wohl größten innerstädtischen Baustelle Schwedens machen. Unser Navi hat irgendwann aufgegeben …

Die Fahrt zum Stellplatz sollte 20 Minuten dauern - es wurde fast eine Stunde.

Naja, wir haben ihn dann endlich um Mitternacht erreicht und eine ruhige Nacht verbracht.

#frederikshavn#göteborg
Kommentare

Reinhard
Das ist ja ein Abenteuerurlaub!